Wilde Bohne Tiramisu


100 g Puderzucker

4 Eigelb

2 Eiweiß

500 g Mascarpone

130 ml Kaffee, kalt, stark

120 ml Wilde Bohne

200 g Löffelbiskuits

Kakaopulver


Den Kaffee mit 4 Löffeln Kaffeepulver für 2 Tassen kochen. Die Wilde Bohne hinzugeben und kalt stellen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Den Puderzucker, die Eigelbe mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Die Mascarpone, sowie einen Schuss Wilde Bohne dazugeben und wieder rühren. Den Eischnee unterheben.

Eine Schicht Löffelbiskuits auf den Boden einer Schüssel legen, die Biskuits dazu einzeln kurz in den kalten Kaffee tunken. Die Hälfte der Mascarponecreme darüber verteilen. Die zweite Schicht Löffelbiskuits darüber legen, den Rest der Masse obendrauf verteilen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.